ForschungDissertationen
Emma-Elena Bratge

EMMA-ELENA BRATGE

Titelverleihende Universität: Leibniz Universität Hannover

Kooperation: Private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz (PHWT)

Titel des Promotionsvorhabens: Analyse von Mikroplastik und polymeren Abbau- bzw. Spaltprodukten in unterschiedlichen Medien und Konsistenzen sowohl in Gewässern als auch in Nahrungsmitteln

Kurzbeschreibung des Promotionsvorhabens: Zu Mikroplastik, insbesondere dem Vorkommen in Lebensmitteln, gibt es bisher nur wenige Daten. Im Mittelpunkt dieser Dissertation steht die Quantifizierung von Mikroplastikpartikeln in Lebensmitteln und deren Analyse mittels Mikro-RAMAN-Spektroskopie. Hierbei wird unter Reinraumbedingungen gearbeitet, um eine Fremdkontamination der Proben zu verhindern. Zudem werden Abbauprodukte von (Bio-)Kunststoffen in wässriger Umgebung untersucht.

© Nico Niemeyer