InstitutAusstattung
Labor-Extruder

Labor-Extruder

© ThermoFisher Scientific

Hersteller: ThermoFisher Scientific

Kurzbeschreibung: Durch den modularen Aufbau des gleichläufigen Doppelschneckenextruders lassen sich thermoplastische Kunststoffe aufschmelzen, entgasen, verstärken, füllen, färben, mit diversen Additiven funktionalisieren, konzentrieren, homogenisieren und verdichten.

Verarbeitungsmedien: Thermoplastische (Bio-)Kunststoffe/Compounds (Granulate, Pulver, Mahlgut), Blends und (biobasierte) Verbundwerkstoffe

Aufgabenbereiche: Rezepturentwicklung/Prozessoptimierung im Forschungs- und Entwicklungsbereich

Technische Daten
Schneckendurchmesser 11 mm
Spezifisches Drehmoment 6 Nm/Schaft
Schneckendrehzahl bis 1000 min-1
L/D-Verhältnis 40:1
Durchsatzbereich 0,5 bis 5 kg/h
Anzahl Feststoffdosierungen 2 (gravimetrisch)
Entgasung/Entlüftung Atmosphärisch