InstitutAusstattung
Laborextruder ZE28 BluePower

Laborextruder ZE28 BluePower

© KraussMaffei Extrusion (Beispielausführung)

Gerätemodell: Laborextruder ZE28 BluePower

Hersteller: KraussMaffei Extrusion GmbH

Kurzbeschreibung: Durch den modularen Aufbau des gleichsinnig dichtkämmenden Doppelschneckenextruders lassen sich thermoplastische Kunststoffe aufschmelzen, entgasen, verstärken, füllen, färben, mit diversen Additiven funktionalisieren, konzentrieren, homogenisieren und verdichten.

Verarbeitungsmedien: Thermoplastische (Bio-)Kunststoffe/Compounds (Granulate, Pulver, Mahlgut), Blends und (biobasierte) Verbundwerkstoffe

Aufgabenbereiche: Rezepturentwicklung/Prozessoptimierung im Forschungs- und Entwicklungsbereich

 

Technische Daten
Schneckendurchmesser 28 mm
Spezifisches Drehmoment 13,6 Nm/cm3
Durchmesserverhältnis Da/Di 1,65
Schneckendrehzahl bis 1200 min-1
L/D-Verhältnis 42:1
Durchsatzbereich 5-150 kg/h
Länge der Gehäuseelemente 4D und 6D
Zweiwellenseitenaggregat (ZSD) Dosierfunktion
Anzahl Feststoffdosierungen 3 (gravimetrisch)
Flüssigfarbdosierung 3 Farben
Entgasung/Entlüftung Vakuum/Atmosphärisch
Granulierung Trockenstrang/Unterwasser
Datenmessung und Prozessüberwachung
  • Drehmoment je Schnecke
  • Getriebeschwingung
  • Kühlenergie
  • Heizenergie
  • Energieverbrauch der Schnecken
  • Gesamtenergieverbrauch
  • Datenanalysepaket