InstitutAusstattung
Materialprüfmaschine Z030 TEW + Temperierkammer

Materialprüfmaschine Z030 TEW + Temperierkammer

© ZwickRoell GmbH & Co. KG

Hersteller: ZwickRoell GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung: Materialprüfmaschine zur Durchführung von Zug-/und Biegeversuchen an Kunststoffen und Faserverbundwerkstoffen im Temperaturbereich von -80 °C bis +250 °C.

Proben: Kunststoffe, Gewebe, Faserverbundwerkstoffe

Anwendungen: Ermittlung von Einpunktkennwerten im Zug-/Biegeversuche an Kunststoffen und Faserverbundwerkstoffen. Diese Versuche können auch in einem Temperaturbereich von -80 °C bis 250 °C durchgeführt werden. Die Wegaufnahme für das E-Modul und die Poissonzahl werden berührungslos ermittelt.

 

Technische Daten
Prüfgeschwindigkeit 0,0005 – 1000 mm/min
Kraftaufnehmer
  • Xforce K+ 10 kN
  • Xforce HP 1 kN
Probenhalter Pneumatikprobenhalter Typ 8397 (max. 10 kN)
Wegaufnehmer videoXtens biax 2-150 HP (Ermittlung Zugmodul und Poissonzahl)
Temperierkammer
  • Innenmaße (B x H x T) 460 x 900 x 655 mm
  • Temperaturbereich: -80°C bis +250 °C
Normkonformität
  • DIN EN ISO 527-1/-2/-4 (max. 10 kN)
  • DIN EN ISO 178
  • DIN EN ISO 14125
  • DIN EN ISO 14130