InstitutAusstattung
Ultra-Zentrifugalmühle - ZM 200

ULTRA-ZENTRIFUGALMÜHLE - ZM 200

© Nico Niemeyer

Hersteller: Retsch GmbH

Kurzbeschreibung: Die Zentrifugalmühle ermöglicht Feinzerkleinerung von weichen und mittelharten bis spröden und faserigen Materialien.

Aufgabenbereiche: Kunststoffe, Kunststoffabfälle, Gummi, Holz, Papier, Pulverlacke, Stroh, Tabak, Textilien, etc.

Siebgrößen

Technische Daten
Zerkleinerungsprinzip Prall, Scheren
Aufgabekorngröße < 10 mm
Endfeinheit < 40 µm
Charge/Aufgabemenge 300 ml mit Standardkassette, 20 ml mit kleiner Kassette oder 1000 ml mit Papierfilterbeutel 4500 ml / 2500 ml /450 ml / 230 ml mit Zyklon
Siebgrößen 0,08 mm / 0,25 mm / 1 mm / 2 mm / 10 mm